Der nackte Wahnsinn (Noises Off)

Komödie von Michael Frayn, Deutsch von URSULA LYN

Knallende Türen und die Frage "Wer mit wem?" – das ist sind die Zutaten des Boulevardstücks "Nackte Tatsachen". Nackte Tatsachen"? Moment, aber vorn steht doch… richtig!

Theaterautor Michael Frayn hat in seinem Stück den Schauspielbetrieb selbst auf die Schippe genommen und breitet lustvoll die amourösen und sonstigen Verwicklungen aus, die sich um das Boulevardstück herum zuspitzen. Der besondere Reiz und die Herausforderung für die Darsteller des "theater augenblicke" besteht darin, dass "Nackte Tatsachen" als Stück im Stück gespielt wird und die Mitwirkenden somit jeweils zwei Rollen zu meistern haben, gilt es doch, den Schauspieler als Privatmenschen hinter den Kulissen von seiner Rolle abzugrenzen. Folgen Sie uns in den Backstagebereich und erleben Sie den alltäglichen Theaterwahnsinn!                                                

Quelle: theater augenblicke, Kiel März 2018

Inszenierung: Detlef Götz

Es sprielen:

MRS.CLACKETT              Dotty Otley                 Katharina Buczylowski

ROGER TRAMPLEMAIN  Garry Lejeune            Eggert Harms

VICKI                                Brooke Ashton           Ronja Isermann

PHILIP BRENT                 Frederick Fellowes     Carsten Kühl

FLAVIA BRENT                 Belinda Blair                Rotraud Apetz

EINBRECHER                  Selsdon Mowbray       Norman Stahl

SCHEICH                         Frederick Fellowes      Carsten Kühl

Regisseur                         Lloyd Dallas                 Ollie Prott

Inspizient und Bühnenm. Tim Allgood                 Lasse Bodenstein

Regieassistentin              Poppy Norton-Taylor   Sinikka Dörner

Thema: Der nackte Wahnsinn!